Suchen
 

Terrassen Heizstrahler INFERNO gebraucht

ab 309,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Gebraucht:

Um den Artikel in den Warenkorb zu legen, wählen Sie bitte die gewünschte Konfiguration (Farbe, Größe,..) aus
Ort: DE
Einzelversandpreis 89,00 €
Versandaufpreis bei akt. Warenkorb 89,00 €

Bei Speditionsversand mit DB-Schenker oder Zufall wird die Ware frei Bordsteinkante geliefert.

  • PR0017882-02
  • GE862
ES HANDELT SICH HIER UM B-WARE(Rückläufer, Gebrauchtfahrzeuge, Annahme verweigert,... mehr
Produktinformationen "Terrassen Heizstrahler INFERNO gebraucht"

ES HANDELT SICH HIER UM B-WARE(Rückläufer, Gebrauchtfahrzeuge, Annahme verweigert, Ausstellungsfahrzeuge) MIT FOLGENDEN PROBLEMEN:

- GE873 Edelstahl: viele Kratzer (Siehe Produktbilder)

- GE869 Edelstahl: Kratzer und Dellen (Siehe Produktbilder)

- GE863 Kupfer: leichte Kratzer  (Siehe Produktbilder)

- GE862 Kupfer: leichte Kratzer (Siehe Produktbilder)

- GE1140 Gunmetall: Fußplatte leicht verbogen und verkratzt (Siehe Produktbilder)

- GE1119 Gunmetall: Flugrost (Siehe Produktbilder)

- GE1069 Edelstahl: Gebrauchsspuren (Siehe Produktbilder)

Produkte sind funktionsfähig und wurden von unserer Werkstatt überprüft

BITTE BEACHTEN SIE, DASS DIESES PRODUKT GEBRAUCHT UND NICHT NEU IST!

Ein kühler Abend? Nicht mit dem Terrassenheizstrahler INFERNO!

Wenn es draußen frisch wird, sehnt man sich danach, seine Hände am Feuer zu wärmen – sei es auf der eigenen Terrasse oder im Biergarten. Mit dem Heizstrahler INFERNO von Miweba ist das ganz einfach möglich. Neben seiner hohen Wärmeleistung von etwa 11 kW besticht er durch ein loderndes Flammenspiel hinter seiner laternenartigen Glasabdeckung.

Schicker Heizstrahler schafft Lagerfeueratmosphäre

Der Heizpilz für die Terrasse und den Garten erzeugt seine Wärme mithilfe Propan- oder Butangas. Die benötigte Gasflasche lässt sich im unteren Teil des Heizstrahlers verbergen. So schafft die bis zu 60 cm hohe Flamme im Glaskolben, eine angenehme Atmosphäre. Der Verbrauch liegt bei ca. 400 - 800 g Gas pro Stunde, d.h. mit einer 11-kg-Gasflasche brennt das Feuer des Heizstrahlers ca. 14-28 Stunden. Die Abende im Freien dürfen also lang werden, denn kalt wird Ihnen mit dieser hervorragenden Heizstrahler-Leistung nicht mehr!

Groß und trotzdem schlank: ein Terrassenstrahler mit System

Der Terrassenheizstrahler mit der hohen Wattzahl von 11 kW überzeugt nicht nur durch die große Wärme, die er abgibt, sondern auch durch seine praktische Transport- und Aufbewahrungsmöglichkeit. Der obere Teil lässt sich – nachdem die Gasflasche entfernt wurde – platzsparend einfahren. Seine Höhe von 189 cm sinkt dann auf nur 128 cm. Geliefert wird der 50 x 50 x 189 cm große Heizpilz mit einem Gewicht von 34,50 kg und Durchmesser von 50 cm inklusive Abdeckhaube, Regulator und Räder.

Achtung, vorgeschrieben bei gewerblichen Gebrauch:

Bei gewerblichem Einsatz zum Beispiel in der Gastronomie ist gemäß Anforderungen nach BGV D34 eine Schlauchbruchsicherung nach DIN 30693 "Schlauchbruchsicherungen für Flüssiggasanlagen" und ein Sicherheitsdruckregler mit Überdrucksicherung einzusetzen. Dieser ist nicht im Lieferumfang enthalten.

Leistungsmerkmale des Terrassenheizstrahlers:

  • Verbrauch: ca. 400 - 800 Gramm/h
  • Betriebsdauer: ca. 14 bis 28 Stunden mit einer 11 kg Gasflasche
  • Höhe: 189 cm, eingefahren 128 cm, ∅ 50 cm
  • Gewicht: ca. 35 kg ohne Gasflasche
Technische Daten des Produkts anzeigen.
Produktgewicht(e): 34.5 kg
Kartongewicht(e): 37.5 kg
Produktmaße (L X B X H): 50.0 X 50.0 X 189.0 cm
Kartonmaße (L X B X H): 57.0 X 56.0 X 131.0 cm
Betriebsdauer: ca. 14 bis 28 Stunden mit einer 11 kg Gasflasche
Verbrauch: ca. 400 - 800 Gramm/h
Weitere Informationen anzeigen.
Im Lieferumfang enthalten:

  • Regulator
  • Abdeckhaube
  • Räder
  • Bedienungsanleitung
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Terrassen Heizstrahler INFERNO gebraucht"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen